Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zur zweiten Navigationsebene springen Direkt zur Suche springen

Suche

wortwörtlich
Sortierung

[[ noResultMessage ]]

Meinten Sie:

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ CATEGORY ]]

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Onlinedatum: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Suchergebnisse pro Seite:

Willkommen in der Lichtstadt Jena

"Nun sag, wie hast du's mit der Religion?" Die berühmte Gretchenfrage aus Goethes Faust liefert das programmatische Motto für alle Jenaer (und Weimarer) Aktivitäten im Reformationsjahr 2017. Sie hat an Brisanz nichts eingebüsst, und so sollen die zahlreichen Veranstaltungen, Ausstellungen, Projekte und Angebote – besonders zwischen Ostern und dem Reformationstag – der kritischen Selbst- und auch Weltvergewisserung dienen.

In Jena lassen sich ohnehin erstaunliche Entdeckungen machen. Die erfolgreiche Universität verdankt sich der Niederlage des protestantischen Kurfürsten Johann Friedrich I. im Schmalkaldischen Krieg gegen die Truppen des katholischen Kaisers Karl V. Neben Kurwürde und Ländereien verlor er auch die Wittenberger Universität, seine "Kaderschmiede", und initiierte deshalb in Jena eine Universitätsgründung. Im ehemaligen Karmelitenkloster gleich neben dem Theaterhaus wurde ab 1555 die Jenaer Luther-Ausgabe gedruckt. 2017 kann man dort in einer dokumentarischen Ausstellung erfahren, welche Bedeutung sich für die Verbreitung des Lutherischen Gedankenguts mit der Herausgabe auch weiterer seiner Texte verknüpft. Und durch die zeitlichen Irrungen und Wirrungen des 16. Jahrhunderts verblieb die originale Grabplatte für den Reformator in Jena und ist in der Stadtkirche zu bewundern.

Neben all den anderen geschichtlichen Sternstunden überrascht die Stadt obendrein durch ihre jugendliche Lebendigkeit und ihre einzigartige Lage im malerischen Saaletal, umgeben von Muschelkalkhängen mit Orchideen, Winterlingen und anderen exotischen Pflanzen. So kann ein Besuch ohne Übertreibung alles bieten: Kultur und Geschichte auf höchstem Niveau, aber auch einzigartige Naturerlebnisse zu Rad, zu Fuß oder auf dem Wasser. Selbstverständlich beraten wir Sie gern und kompetent, zeigen Ihnen die schönsten Seiten von Jena und dem Saaleland und vermitteln Ihnen maßgeschneiderte Angebote. Wie wäre es, wenn Sie sich unseren zahlreichen Gästeführern anschlössen, um noch mehr Geheimtipps zu erfahren?

Wir freuen uns auf Sie!

Jenaer Ansichten

Film über Jena

Gewinnen Sie Einblicke in die Vielfalt der lebendigen Saalestadt und lassen Sie sich von den Bildern zu einem Besuch nach Jena einladen und für Ihren eigenen Aufenthalt inspirieren.

500 Jahre Reformation

500 Jahre Reformation - Luther in Jena

Reformation - Luther in Jena

Jena feiert 2017 das 500-jährige Reformationsjubiläum. Die Lichtstadt rückt die Reformation in neues Licht und erhellt bislang Verborgenes. mehr

Das Erlebnisticket in Jena

Die JenaCard

JenaCard

Der Schlüssel zu mehr als 20 Jenaer Attraktionen mit vielen Vorteilen... Perfekt zum Entdecken sowohl für Touristen und Gäste unserer Stadt als auch als Geschenk für Freunde, Verwandte, Geschäftspartner und Firmenkunden. mehr

Aktuelles aus Jena

"Sibylle von Kleve erzählt von der Reformation"

Reformationsjahr 2017: Öffentliche Kostümführung am 28. April, 17 Uhr ab der Jena Tourist-Information am Markt 16.

mehr

Forst- und Bismarckturm geöffnet

Am kommenden Sonntag, den 23. April 2017 haben der Forst- und Bismarckturm in der Zeit von 14-17 Uhr in diesem Jahr das erste Mal geöffnet.

mehr

Neu im Vorverkauf: Playmobil-Sonderfigur "Martin Luther"

Zum 500. Jahrestag der Reformation im Jahr 2017 hat die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg zusammen mit Playmobil den "kleinen Martin Luther" hergestellt.

mehr
Alle News

Unterkunft suchen

Veranstaltungen

MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123

Tickets

Tickets bestellen

Hotline
+49 (0) 3641 49-8050

Special

JENA a la CARD
Lichtstadtlogo schwarz-weiß
Die Jena Tourist-Information ist qualitätstestiert. weitere Informationen zur App Nutzen Sie die Vorteile der JenaCard